RauchZeit mit La Casa del Habano Stuttgart im Glasgewächshaus

Am 26. März hieß es wieder: „Es ist RauchZeit – lasst uns genießen!“ Schnell waren die 80 Plätze ausgebucht, als bekannt wurde, wo die La Casa del Habano Stuttgart von Siegfried Schäuble den Frühlingsanfang zelebrieren wird:

Das Glasgewächshaus der Gärtnerei Elsäßer in Stuttgart-Vaihingen ist vielen Kunden als traumhafte Location in Erinnerung, schließlich hatte Siegfried Schäuble dort acht Jahre lang den „Sonntagabend der Genüsse“ gefeiert. Nach einer aufwendigen Modernisierung erstrahlt es jetzt in neuem Glanz.

Die herrliche Atmosphäre unter Palmen ist freilich geblieben. So viel Grün brachte selbst die Ehrengäste ins Staunen. Darunter 5THAvenue-Geschäftsführer Heinrich Villiger und Antonio de Dios – der Repräsentant von Habanos S.A. bei 5THAvenue.

So stand der Abend ganz im Zeichen der kubanischen Puros, weshalb auch jeder Gast eine Montecristo Open, eine H.Upmann Magnum 46 und eine Serie P No.2 von Partagás erhielt.

Ebenso verführerisch war das frühlingshafte Buffet des bekannten Caterers Marco Neuberth und seinem Team von Rent a Butler. Die Gäste lobten das mehrgängige Menü als „Gaumenfreuden der Extraklasse“. Mit den hervorragenden Weinen des Untertürkheimer Winzers Hans-Peter Wöhrwag entstand eine perfekte Genuss-Symbiose.

Die pure Harmonie servierte auch die Live-Jazzband, das Roland Weber Quintett: Selten hat sich eine musikalische Begleitung so gut in ein Event eingefügt wie an diesem Abend. Die weichen, melodiösen Klängen des Vibraphons, ergänzt durch Gitarre, Piano, Bass und Drums waren weit mehr als der ideale Soundtrack für die zahlreichen, angeregten Gespräche.

Und als sich die letzten Gäste weit nach Mitternacht von uns verabschiedeten, kam für die „RauchZeit im Glasgewächshaus“ 2012 schon wieder eine erste Vorfreude auf.
Eingestellt von: Stephan Görner www.massanzug.biz