Tasting „10 Jahre Habanos-Experten-Wettbewerb“

Im März startet der nunmehr 12. Habanos-Experten-Wettbewerb (HEW). Grund genug, ein wenig an den Bedingungen zu ändern. Beim Habanos-Experten-Wettbewerb, veranstaltet vom Internetportal „art of smoke“, geht es weiterhin um das Erkennen einer cubanischen Zigarre.
Wie jedesmal erhalten die Teilnehmer eine Havanna, deren Ring zuvor entfernt wurde. Durch Riechen, Fühlen, Schmecken und Vergleichen muss nun herausgefunden werden, um welche Zigarre es sich handelt. Wieder gibt es eine Zigarre in einem neutralen Tubo, aber: in 25 % aller Tubos steckt eine Montecristo No. 2, in 25 % aller Tubos steckt eine H. Upmann No. 2, in 25 % aller Tubos steckt eine Partagás Serie P No. 2, in 25 % aller Tubos steckt eine Vegas Robaina Unicos. Jeder Tubo trägt eine individuelle Nummer. Aufgabe des Teilnehmers ist es, herauszufinden, welche der vier Zigarren in „seinem“ Tubo steckt.
Wer das Ganze in geselliger Runde ausprobieren möchte, ohne zwangsläufig ein sensorisch erfahrener Experte sein zu müssen, kann dies gern am Gründonnerstag in unserer LA CASA DEL HABANO tun.

Verbindliche Anmeldungen bitte per eMail an post@tabak-kontor.de, telefonisch oder persönlich im TABAK-KONTOR. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Der Preis für die Wettbewerbszigarre beträgt 11 € zuzüglich individuell ausgewählter Getränke auf Selbstzahlerbasis – zu bezahlen am Abend vor Ort.

Advertisements