Tasting „10 Jahre Habanos-Experten-Wettbewerb“

Im März startet der nunmehr 12. Habanos-Experten-Wettbewerb (HEW). Grund genug, ein wenig an den Bedingungen zu ändern. Beim Habanos-Experten-Wettbewerb, veranstaltet vom Internetportal „art of smoke“, geht es weiterhin um das Erkennen einer cubanischen Zigarre.
Wie jedesmal erhalten die Teilnehmer eine Havanna, deren Ring zuvor entfernt wurde. Durch Riechen, Fühlen, Schmecken und Vergleichen muss nun herausgefunden werden, um welche Zigarre es sich handelt. Wieder gibt es eine Zigarre in einem neutralen Tubo, aber: in 25 % aller Tubos steckt eine Montecristo No. 2, in 25 % aller Tubos steckt eine H. Upmann No. 2, in 25 % aller Tubos steckt eine Partagás Serie P No. 2, in 25 % aller Tubos steckt eine Vegas Robaina Unicos. Jeder Tubo trägt eine individuelle Nummer. Aufgabe des Teilnehmers ist es, herauszufinden, welche der vier Zigarren in „seinem“ Tubo steckt.
Wer das Ganze in geselliger Runde ausprobieren möchte, ohne zwangsläufig ein sensorisch erfahrener Experte sein zu müssen, kann dies gern am Gründonnerstag in unserer LA CASA DEL HABANO tun.

Verbindliche Anmeldungen bitte per eMail an post@tabak-kontor.de, telefonisch oder persönlich im TABAK-KONTOR. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Der Preis für die Wettbewerbszigarre beträgt 11 € zuzüglich individuell ausgewählter Getränke auf Selbstzahlerbasis – zu bezahlen am Abend vor Ort.

Wer in den Genuß der Montecristo No. 2 Gran Reserva Cosecha 2005 kommen möchte, ohne eine der raren Kisten zu kaufen, hat jetzt die Chance. Als Habanos Specialist des Jahres 2011 wurde uns die Ehre zuteil, diese Zigarren als einziges deutsches Fachgeschäft neben den Casa del Habanos erwerben zu dürfen. Dieses Glück möchten wir mit Ihnen am Freitag, den 17. Februar 2012, teilen und laden Sie um 19 Uhr ein in das Restaurant SEASON des Hotels THE WESTIN Leipzig. Die Menüfolge des Abends besteht aus

White Port als Aperitif
***
Caesar Salat mit gebratenen Riesengarnelen, Bauernbrot – Crostini, knusprigem Speck und Parmesan
***
Kartoffelschaumsuppe mit grünem Trüffelöl
***
Entenbrust vom Holzkohlegrill mit Galangaljus, Kartoffel-Linsen Püree mit Amaranth, Gemüse
***
Gebrannte Vanillekrem, Zitronensorbet, Rübenkraut
***
1 Montecristo No. 2 Gran Reserva Cosecha 2005 in Kombination mit einem Brandy Torres Jaime I
***
Inklusivgetränke: Mineralwasser, Kaffee, Tee und Kaffeespezialitäten

Der Preis für diesen Abend beträgt 150 € pro Person und ist im Voraus zu bezahlen (weitere individuell ausgewählte Getränke a la Carte auf Selbstzahlerbasis). Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der limitierten Zigarren auf 30 Personen beschränkt. Das Magazin CigarClan wird ebenfalls zugegen sein und einen ausführlichen Bericht samt Fotos für die nächste Ausgabe erstellen. Für Ihre Anmeldung bzw. Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Als kleinen Vorgeschmack empfehlen wir Ihnen die Lektüre der Nachberichterstattung zu unserer Degustation der „Gran Reserva Cohiba Siglo VI Cosecha 2003“ vor zwei Jahren im Hotel Fürstenhof Leipzig. Lesen Sie dazu den Artikel von Matthias Martens aus dem Cigar Clan 04/2010 und/oder unseren eigenen Degustationsbericht.

Montecristo No. 2 Gran Reserva Cosecha 2005

Montecristo No. 2 Gran Reserva Cosecha 2005

Nachfolgend einige Fotos unserer Degustation der „Gran Reserva Cohiba Siglo VI Cosecha 2003“ vom 5. März 2010 im Serpentinsaal des Hotels Fürstenhof in Leipzig, freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Matthias Martens (Cigar Clan).

Wie man einhundert Punkte verfehlt und trotzdem glücklich ist – lesen Sie unseren ausführlichen Erlebnisbericht! Dazu finden Sie weitere Fotos und erfahren, auf welche Weise der Verein „Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V.“ bedacht wurde.  Hier gehts zum Artikel: Degustationsbericht zur Gran Reserva Cohiba SigloVI Cosecha 2003