Der 71. AWS in München, fand diesesmal im Lloyds statt, einem wirklich urigen Lokal, wo wir uns Anfangs nicht sicher waren ob es denn auch von den AWSlern angenommen wird.

Die Karte mit der wirklich immensen Auswahl an Getränken, dann noch der wirklich überraschenden Auswahl an unterschiedlichsten Biersorten, war mal eine Abwechslung zur ReizBar.

Was auch noch einen gravierenden Unterschied ausgemacht hat, war die Speisekarte mit einer kleinen Auswahl an Speisen, die aber auch gerne angenommen wurden.

Dieses mal waren wir bei ca. 40 Personen, die dem Abend eine wirklich sehr persönliche Note gegeben haben.

So urig das Lokal auch rüberkam, so bequem wars da auch, und die Sitzmöglichkeiten wirklich mehr als ausreichend.

Mein Fazit, “da gemma wieder mal hin” *g*

Anbei natürlich noch die Bilder zum Abend, die Videos folgen etwas später, insofern sie auch was geworden sind.

Euer Norbert vom AWS München Team

——

Kommentar von awsmunich

Natürlich war ich etwas nervös, ob das Lloyds bei meinen Gästen ankommen wird.Ist das Lokal fein genug? Klappt mit der harten Tür alles?

Also, solch einen Erfolg hätte ich nicht erwartet. Wir waren, wohl aufgrund der Wetterlage, „nur“ 41 Smoker vor Ort. Dafür war die Stimmung hervorragend und die Verweildauer enorm! 

Die Familie Scheidler hatte direkt Probleme, uns lange nach Mitternacht wieder los zu werden.

Ich hörte von allen Seiten nur Gutes.

Besonders gelobt wurde die urige Räumlichkeit mit ihren bequemen, großzügigen Sitzmöglichkeiten, die Auswahl an Getränken, die Möglichkeit zu essen, die Preise und die nette, familiäre Bedienung. Tatsächlich arbeitet hier die gesamte Familie im Service. Das Lokal ist für nahezu jeden günstig erreichbar.

Dort werden wir bestimmt gerne wieder ein Treffen abhalten.

Ihr Harald Sommer

Fotos und Video zu diesem Event gibts wie üblich HIER

Advertisements